Do 11.1.2018 – WILLY MICHL – Alte Mälzerei, Regensburg

 
WILLY MICHL – Sound Of Thunder
Datum: Do 11.1.2018   Einlass: 19.30 Uhr Beginn: 20.30 Uhr
Ort: Alte Mälzerei, Regensburg (Galgenbergstr. 20)
Preise: Vorverkauf: 23,- zuzügl. Vorverkaufsgebühr Abendkassse: 27,-

 

Willy Michl
DER bayerische Bluesbarde und Isarindianer !
Auch im Jahr 2018 eröffnet Willy Michl wieder einmal die Konzertsaison
von Alex Bolland.

Er gilt als Erfinder des bayerischen Blues und ist schon längst zum Münchner Original geworden.
Dabei verbindet er Blues mit Songtexten in bayerischem Dialekt. Er spielt für und mit dem Publikum, arbeitet, schwitzt, lebt, leidet und erzählt unglaubliche Geschichten. Seit über 10 Jahren tritt er nun – sowohl auf der Bühne als auch im Privaten – in voller Indianermontur auf und schert sich einen Dreck um (Vor)Urteile seiner Landsleute.
 
Auch wenn er zunächst vielleicht etwas außergewöhnlich und schräg rüberkommt, unterschätzen darf man diesen exzentrischen Künstler auf gar keinen Fall. Denn nicht umsonst wird er als Vorreiter des Alpenrock bezeichnet und packt das Publikum jedes Mal mit seiner laut gespielten Ovation-Akustikgitarre.
Willy Michl ist nicht nur ein hervorragender Gitarrist, Sänger und Songschreiber, er ist auch noch einer der ganz wenigen authentischen, unkonventionellen Originale in der heutigen doch oft gleichgeschalteten Musik-Szene.
 
Und live sind seine Konzerte sowieso einzigartige Ereignisse mit vielen bekannten Songs, schrägen Geschichten aber auch ebenso vielen unvorhersehbaren Ereignissen.

 

Willy, wir freuen uns auf dich!

 

 

“Mein Name ist Donnerschall (Sound of Thunder), Herz auf Zunge (Heart on Tongue), Windhauch (Little Wind) und Schlagendes Herz, den die Bayern Willy Michl nennen!”

 

 

. . . und hier bekommt ihr die Eintrittskarten: KLICK

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


− 8 = null