Fr 23.2.2018 JÖRG SEIDEL Quartett – Aurelium, Lappersdorf

 
JÖRG SEIDEL QUARTETT
Datum: Fr 23.2.2018    Einlass: 19 Uhr    Beginn: 20 Uhr
Ort: Aurelium, Lappersdorf (Am Anger 1)
Preise: Vorverkauf: 23,10 € incl. Gebühren
 
Udo Jürgens war zweifellos der erfolgreichste deutschsprachige Komponist und Chansonnier. Dabei ist vielen gar nicht bekannt, dass seine musikalischen Wurzeln im Jazz lagen. Diesen Wurzeln spürt nun der Bremerhavener Jazzsänger und Gitarrist nach.
 
Mit seinem Album „Merci…my personal tribute to Udo Jürgens“ erinnert er an diese Wurzeln und verpackt Klassiker aus dem
Jürgens-Songbook in ein Jazzgewand. 
 
Und in der Tat ist es verwunderlich, dass noch niemand vorher auf die Idee gekommen ist, ein solches Projekt in Angriff zu nehmen. Dabei sind die Kompositionen des Kärntners geradezu prädestiniert für eine jazz-affine Umsetzung, denn man hört schon den Originalen
die Nähe zum Jazz an.
Nun also Jörg Seidel, der sich hier sowohl als virtuoser Scat-Sänger als auch croonender Balladeninterpret erweist. Dazu sein bemerkenswertes Gitarrenspiel, das ihn schon seit vielen Jahren in die erste Reihe der Swinggitarristen gebracht hat. 
 
Eine mehr als gelungene und würdige Referenz an Udo Jürgens.
 
 
 
 
 
. . . und hier bekommt ihr die Eintrittskarten: KLICK

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


3 + = fünf