Fr 23.3.2018 – ECCO DI LORENZO And His Innersoul – Alte Mälzerei, Regensburg

 
ECCO DiLORENZO AND HIS INNERSOUL
Datum: Fr 23.3.2018  Einlass: 19.30 Uhr Beginn: 20.30 Uhr
Ort: Alte Mälzerei, Regensburg (Galgenberg Str. 20)
Preise: Vorverkauf: 18,- zuzügl. Vorverkaufsgebühr Abendkasse: 22,-
 
Ecco Di Lorenzo
& the Innersoul Five

Die große Soul- & Funk-Party ! 
Ecco Di Lorenzo, bürgerlich Ecco Meineke, ist seit langer Zeit eine Größe in der süddeutschen Musikszene. Schon mit  zahlreichen Musik- und Kabarettprogramme ist er durchs Land gezogen und kehrt jetzt wieder in die Alte Mälzerei zurück, nachdem er vorletztes Jahr mit seiner Band „Innersoul“ sein Debüt-Album „Soultrain Babadee“ veröffentlichte.  Wer also Jazz und Soul liebt kommt an Ecco Di Lorenzo nicht vorbei, authentischer und mit mehr Herzblut als Ecco und seine „Innersoul“  führt in Deutschland wahrscheinlich keiner mehr Musik auf. Ihr Debütalbum stieg rasant in den deutschen Soul und R&B-Charts auf und wird zu Recht von vielen begeisterten Zuhörern hoch gelobt. Dieser Abend hat aber noch viel mehr zu bieten:
Als special guests  bereichern die Sängerinnen Carolin Roth und Klaudia Salkovic-Lang das Konzert; unterstützt von der Saxophonistin Steffi Kreilinger. Nach dem Konzert geht die Party natürlich weiter ! DJ G (von der VINYL-Bar, Funk You) heizt nach !
Süddeutsche Zeitung:
„Show und Soul, Parodie und Persiflage, Ecco DiLorenzo and his Innersoul sind perfekt! Mick Jagger kann nicht besser auf die Bühne stelzen und Joe Cocker wird nicht emphatischer empfangen …
… Ein Organ vom Umfang zwischen Michael Jackson und Barry White … Sie sollten nicht das Beste verpassen, was Ecco DiLorenzo und seine 10 MusikerInnen zu bieten haben: die Bühnenshow ….
Messerscharfe Bläsersätze, pfiffige Vokalarrangements, eine punktgenaue Choreographie …
Die Illusion ist perfekt – und der Spaß auch. Ecco DiLorenzo and his Innersoul gelingt das Kunststück, zugleich eine phantastische Soul-Show und die Parodie darauf abzuliefern.“

 

Mittelbayerische Zeitung:
“Es gibt viele Showbands, auch viele gute.
Ecco DiLorenzo und seine Jungs und Mädels sind besser!”

 

 
 
. . . und hier bekommt ihr die Eintrittskarten: KLICK

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


5 + drei =